Kommunikation

Kommunikation ist aus meiner Sicht dann erfolgreich, wenn sie das Leben in irgendeiner Weise bereichert. Und das Leben ist immer dann bereichert, wenn Bedürfnisse erfüllt sind.

Bedürfnisse sind beispielsweise Nahrung, sauberes Wasser, Gesundheit, Obdach, Frieden und so weiter. Unsere Bedürfnisse dienen immer dem Leben… Wenn dich dieses Thema interessiert, empfehle ich dir die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg…

Der Erfolg unserer persönlichen Kommunikation hängt maßgeblich von unserem eigenen Bewusstsein über unsere Gefühle und Bedürfnisse ab. Gefühle deshalb, weil sie uns als Wegweiser zu unseren Bedürfnissen dienen.

Haben wir unangenehme Gefühle wie Angst, Wut, Ärger, Hunger, Durst oder was auch immer, deutet dies auf eines oder mehrere unerfüllte Bedürfnisse hin.

Fühlen wir uns hingegen glücklich, wohl, gelassen, voller Freude, friedlich oder wie auch immer, so deutet das auf erfüllte Bedürfnisse.

Entwickeln wir jetzt noch das gegenseitige Vertrauen, über Gefühle und Bedürfnisse reden zu können, ohne schief dafür angeschaut zu werden, dann ist Frieden griefbar.

Bist du bereit dich mit der Frage zu beschäftigen, was das Leben deines Gegenübers bereichern könnte?

FacebookTwitterGoogle+LinkedInWhatsAppMySpaceXING
Dieser Beitrag wurde unter asbeko? abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *